Home
Saturn im Transit zum Mars
Kontakt
Transit-MERKUR ...
...
... ... ... ... ... Inhaltsverzeichnis
Transit-JUPITER zum
AC
zur
SONNE
zum
MOND
zum
MERKUR
zur
VENUS
zum
MARS
in den
HÄUSERN
Transit-SATURN
zum
AC
zur
SONNE
zum
MOND
zum
MERKUR
zur
VENUS
zum
MARS
in den
HÄUSERN
Transit-NEPTUN
Transit-PLUTO

 

SATURN im TRANSIT zum Mars

TransitSATURN - MARS
TransitSATURN Konjunktion MARS
- Scheidung
- Trennung
- Gehemmte Energie
- Disziplinierte Energie
- Etwas langsamer Treten und Geduld haben
MARS im Horoskop symbolisiert die Art und Weise der Ego-Durchsetzung gegenüber
der Umwelt. Er steht für den Willen eines Menschen. MARS beschreibt im männlichen
Horoskop das Selbstbild als Mann und im weiblichen Horoskop das Suchbild (den Typ
von Mann, wonach die weibliche Seele sucht. Das Tierkreiszeichen und das Haus in dem
MARS steht, beeinflussen die Art und Weise, wie sich ihr egozentriertes Verhalten und
Ihre Durchsetzungsfähigkeit im Leben manifestieren. Auch die Aspekte anderer Planeten
zum MARS färben das Auftreten. Die Stellung des MARS im Horoskop beeinflusst im
starken Ausmaß auch die Beziehungsfähigkeit eines Menschen, den Zugang zum DU.
Er bestimmt sehr wesentlich, ob ein Mensch überhaupt bereit ist, sich auf eine Beziehung
einzulassen. MARS steht auch für erobern. Für die Beziehungsfähigkeit ist nicht nur der
Wunsch notwendig, sich seinen Partner zu erobern (MARS), sondern auch das Bedürfnis,
einen gemeinsamen Weg gehen zu wollen (VENUS).
Bildet der laufende SATURN eine Konjunktion (0°) zum GeburtsMARS werden Ihre
egozentrierten und instinktiven Anlagen gebremst. Sie verfügen in dieser Zeit über
etwas weniger Energie als sonst. Andererseits kann Ihre Energie durch Saturn im Transit
Struktur und Richtung erhalten. Sie sind jetzt in der Lage, hart und ausdauernd zu arbeiten.
Ihr Leistungsdenken wird stärker angesprochen. SATURN fordert einen strukturierten
Einsatz der Lebensenergien. Sie sollten nun Ihre Kraft auf wenige aber wichtige Brennpunkte
konzentrieren.

TransitSATURN Quadrat MARS
Saturn steht im Allgemeinen für den gesellschaftsorientierten Seelenanteil, für Verantwortungs-
bewusstsein und Pflichtgefühl. Mars ist auf die Durchsetzung der Bedürfnisse und Wünsche
des Ego ausgerichtet.
Berührt der laufende Saturn in einem Spannungsaspekt Ihren GeburtsMars, kann Ihr eigener
Wille durch berufliche oder private Pflichten stärker eingeschränkt werden. Da bleibt Ihnen
einfach weniger Zeit für Ihre egoorientierten Wünsche und Vorhaben. Weil Mars auch für
Energie steht, kann dieser Transit energetisch etwas schwächen. Es ist daher besser, wenn
Sie während dieser Zeit Ihre eigenen Wünsche ein wenig zurückstellen. Es ist jetzt wie ein
Schwimmen gegen den Strom, das Sie – auch aus gesundheitlichen Gründen – vermeiden
sollten. Jetzt könnten Sie auch vermehrt Widerstände von Menschen in Ihrem beruflichen
Umfeld gegen Ihre eigenen Absichten spüren. Sie unterdrücken Ihre innere Spannung und
lassen sich im Außen wenig anmerken. Die Disziplinierung Ihrer Durchsetzungskräfte durch
den laufenden Saturn kann allerdings Wutgefühle in Ihnen aufsteigen lassen, die aufgestaut
möglicherweise explosiv zum Ausbruch kommen könnten. Versuchen Sie daher allenfalls
auftretende innere Spannungen durch körperliche Anstrengungen oder im Sport auszugleichen.
In dieser Zeit sollten Sie sie Ihre Energien auf wenige Themen konzentrieren. Saturn fordert
einen strukturierten Einsatz der Lebensenergien. Auf Beziehungsebene können jetzt hemmende
Energien spürbar werden. Trennungsgedanken werden in jenen Beziehungen auftauchen, wo die
tragenden Strukturen nicht mehr mit der Realität übereinstimmen. Dieser Transit kann sich auch
körperlich auf Blutdruck und Kreislauf auswirken. Achten Sie in dieser Zeit daher besonders auch
auf eine gesunde Lebensweise.

TransitSATURN Trigon MARS
- Der eigene Wille erhält durch den laufenden Saturn Richtung und Struktur.
- Der Energieeinsatz kann in dieser Zeit sehr zielgerichtet und effizient sein.
Wenn der strukturierende SATURN im Transit einen harmonischen Aspekt zum
GeburtsMARS bildet, wird die egozentrierte Energie auf gesellschaftliche Ziele
hin ausgerichtet. Der Energieeinsatz erfolgt strukturiert und wird dadurch effizienter.
Während dieser Zeit könnte man auch Unterstützung durch Autoritätspersonen
erhalten. Die harmonische SATURN – MARS – Verbindung steht auch für
Verlässlichkeit und weckt beim Umfeld Vertrauen. Widerstände von Außen sind
jetzt kaum zu erwarten – es sei den andere Horoskopfaktoren würden in diese
Richtung weisen.

TransitSATURN Opposition MARS
MARS im Horoskop symbolisiert die Art und Weise der Ego-Durchsetzung gegenüber der
Umwelt. Er steht für den Willen eines Menschen. MARS beschreibt im männlichen Horoskop
das Selbstbild als Mann und im weiblichen Horoskop das Suchbild (den Typ von Mann,
wonach die weibliche Seele sucht. Das Tierkreiszeichen und das Haus in dem MARS steht,
beeinflussen die Art und Weise, wie sich ihr egozentriertes Verhalten und Ihre Durchsetzungs-
fähigkeit im Leben manifestieren. Auch die Aspekte anderer Planeten zum MARS färben das
Auftreten. Die Stellung des MARS im Horoskop beeinflusst im starken Ausmaß auch die
Beziehungsfähigkeit eines Menschen, den Zugang zum DU. Er bestimmt sehr wesentlich,
ob ein Mensch überhaupt bereit ist, sich auf eine Beziehung einzulassen. MARS steht auch
für erobern. Für die Beziehungsfähigkeit ist nicht nur der Wunsch notwendig, sich seinen
Partner zu erobern (MARS), sondern auch das Bedürfnis, einen gemeinsamen Weg gehen
zu wollen (VENUS).
Bildet der laufende SATURN einen Spannungsaspekt in Form einer Opposition(180°)
zum MARS werden die egozentrierten und instinktiven Anlagen in der Weise begrenzt,
als man sich nun gesellschaftlichen Notwendigkeiten eher anpassen muss. Dieser Transit kann
energetisch etwas schwächen. Jetzt könnten auch vermehrt Widerstände von Menschen in
Ihrem beruflichen Umfeld gegen Ihre eigenen Absichten auftreten. Die Konkurrenz kann stärker
werden. Auch könnte man in dieser Zeit leichter in Kontrollen der Verkehrspolizei geraten.
Jetzt sollten Sie Ihr Verhalten möglichst nach den geltenden gesellschaftlichen Regeln richten.
In dieser Zeit sollten Sie sie Ihre Energien auf wenige Brennpunkte konzentrieren. SATURN
fordert einen strukturierten Einsatz der Lebensenergien. Auf Beziehungsebene können jetzt
hemmende Energien spürbar werden. Trennungsgedanken werden in jenen Beziehungen
auftauchen, wo die tragenden Strukturen nicht mehr mit der Realität übereinstimmen.
Dieser Transit kann sich auch körperlich auf Blutdruck und Kreislauf auswirken. Achten Sie
in dieser Zeit daher besonders auch auf eine gesunde Lebensweise.




zurück nach oben

 

Astrologie=>Horoskop=>Partnerschaft=>Beziehung=>astro-tip<=Beziehung<=Partnerschaft<=Horoskop<=Astrologie