Home
Plutokarma
Kontakt
Sonnenkarma Jupiterkarma Löwekarma Inhaltsverzeichnis
Mondkarma Saturnkarma 9° 6.Hauskarma Steinbockkarma
Merkurkarma Saturnkarma 20° Waagekarma 12.Hauskarma

 

PLUTOKARMA
(Quadrat 90° zu den Mondknoten)


Anmerkung zum Begriff „Regent des Mondknotens“
Der Regent des nördlichen Mondknotens ist jener Planet, der über das
Tierkreiszeichen herrscht, in dem der nördlichen Mondknoten steht.
Der Regent des südlichen Mondknotens ist jener Planet, der über das
Tierkreiszeichen herrscht, in dem der südlichen Mondknoten steht.
=> Zuordnung der Planeten zu den Tierkreiszeichen



DAS PLUTO-KARMA (Quadrat 90° zu den Mondknoten)
Eine Planetenverbindung im Quadrat zu den Mondknoten wirkt mit plutonischen
Energien auf den Menschen ein. Für die Auswirkungen auf das jetzige Leben ist
der nördliche Mondknoten zu betrachten, wobei natürlich auch das Wesen jenes
Planeten zu berücksichtigen ist, der das Quadrat zum Mondknoten bildet.
Grundsätzlich ist da bei dieser Konstellation davon auszugehen, dass in der
Kindheit und Jugend plutonische Entsprechungsformen auftreten, also intensive
emotionale Eindrücke. Das wäre besonders dann zu erwarten, wenn der Mond
ein Pluto-Karma zum nördlichen Mondknoten bildet. Allgemein ist auch davon
auszugehen, dass persönliche Planeten (Sonne, Mond, Merkur, Mars) in ihrer
Wirkung zum Mondknoten bewusster erfahren werden können als unpersönliche
Planeten (Saturn, Uranus, Neptun und Pluto.
Der Spannungsaspekt von 90° aktiviert eher die schwierigen Manifestationsformen
von Pluto. Ein Mensch mit einem Pluto-Karma erlebt in seinem Leben große Höhen
und Tiefen. Das Schicksal kann es ihm manchmal recht schwer machen. Er verfügt
aber auch über die Kraft erfolgreich durch das Leben zu gehen. Auch wenn er seine
Kindheit oft recht schwierig erleben mag, so wird er im Laufe seines Lebens immer
stärker werden. In dem Maße, wie er sich ernsthaft und ausdauernd bemüht, die
karmischen Aufgaben des Pluto-Karma´s zu erfüllen, steigen auch seine Chancen
sein Bewusstsein auf eine reife Form zu heben. Er erkennt die Gesetze vom Werden
und Vergehen und lernt die Notwendigkeit akzeptieren, dass Bindungen zu geliebten
Menschen und Dingen manchmal auch wieder gelöst werden müssen. Dieser oft
schmerzhafte Prozess gibt ihm aber die Möglichkeit, spirituell zu wachsen und sich
besondere Lebensprinzipien anzueignen.
Stehen die Regenten des nördlichen und südlichen Mondknotens in einem Quadrat
(90°-Abstand) zueinander, wird er von seinem Schicksal noch stärker gefordert sein.
Wenn dieser Mensch diesem Pluto-Karma folgt, wird sie gesellschaftliches Ansehen
ernten und sich zu einer charismatischen Persönlichkeit entwickeln.



zurück nach oben

 

Astrologie=>Horoskop=>Partnerschaft=>Beziehung=>astro-tip<=Beziehung<=Partnerschaft<=Horoskop<=Astrologie